Die nächsten Termine:

25.04
2018

20:00 Bayern München - Real Madrid

im TSG Vereinsheim

10.06
2018

09:00 - 15:00 Gaukinderturnfest

Bereits zum 2. Male nach 2013 ist die TSG Falkenstein im Jahre 2018 Gastgeber des Gaukinderturnfestes des Turngau Feldberg. Dieses findet statt am Sonntag, den 10. Juni 2018 auf unserer Sportanlage „Altkönigblick“ sowie den angrenzenden beiden Sporthallen des Taunusgymnasiums. Diese „Kinder- und Jugendolympiade der Turner“ ist das größte regionale Kindersportfest, zu dem wir an diesem Tag über 1.000 junge Teilnehmer und Besucher aus dem gesamten Turngau erwarten.

22.07
2018

Weinfest der TSG

Jahreshauptversammlung 2018

Bei der Jahreshauptversammlung am 13.4. wurde von den anwesenden Mitgliedern folgender Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender: Jörg Pöschl

2. Vorsitzender: Hans-Jürgen Metz

Schatzmeisterin: Nina Deak

Schriftführerin: Franziska Metz

Beisitzer: Petra Lezius, Dieter Lezius, Walter F. Schäfer, José Carreira, Felix Lupp, Thomas Pöschl und Robert Glässer.

Für 50 Jahre treue Mitgliedschaft wurde Rudolf Danzer die goldene Ehrennadel verliehen! Mehr erfahren

Den ausführlichen Bericht zur Jahreshauptversammlung 2018 finden Sie hier!

31 Judoka in neuer Farben!

Insgesamt 31 Mädchen und Jungen der TSG Falkenstein haben vor den Osterferien ihre Gürtelprüfung im Judo abgelegt.

Über ihren ersten farbigen Gürtel, den weiß-gelben, freuen sich: Kiara Constantin, Mia und Ben Kroos, Gabriela Moreira Rodrigues und Johannes Toepel. Die größte Prüfungsgruppe war die zum 7. Kyu. Den gelben Gürtel dürfen nun folgende Judoka tragen: Friedrich Archner, Zeeba und Zinat Dilawar, Nolan Graf, Elisabeth Hennig, Hermann Kramer, Caroline Majer, Leah Riemann, Ben Rindfleisch, Valentin Strehl und Antonius von Buzay. 

Den gelb-orangenen Gürtel erhielten Daniel Baeder, Arvin Graf, Niklas Lussnig , Felix Peters und Kilian Väth.

Den 4. Kyu und somit den orangenen Gürtel tragen ab sofort Jakob Adomeit, Mathieu Dierdorf, Constantin Heidbrink, Anastasia Herr, Amelie Löblich, Leah Lussnig und Lucca Moralic.

Die höchsten Graduierungen legten Hubertus Georgi und Thomas Majer mit dem 3. Kyu, dem grünen Gürtel, sowie Luca Mesterharm mit dem 2. Kyu, dem blauen Gürtel, ab. Diese drei mussten, im Gegensatz zu allen anderen Prüflingen, Teile der Kata, eine festgelegte und namentlich benannte Abfolgen von Techniken, zeigen.

NEU: Leichtathletik bei der TSG Falkenstein

Die TSG Falkenstein initiiert eine neue Trainingsgruppe - Erwachsenenleichtathletik.

Interessenten zum Probetraining sind sehr herzlich Willkommen. Trainiert wird jeden Mittwoch von 18.30-20.00 auf der Sportanlage "Altkönigblick".

In lockerer Atmosphäre und unter kompetenter Leitung werden wir gesundheitsfördernde Übungen und Lauftrainings absolvieren.

Anfänger, wie auch geübte Läufer sind willkommen, denn in einer Gruppe lässt es sich bekanntlich besser trainieren.

Die Übungsleitung übernimmt Jakob Fichtner (36 Jahre / 2 Kinder) aus Falkenstein. Herr Fichtner ist erfahrener Läufer und Übungsleiter.

Er hat Leichtathletik als Leistungssport in der Jugend betrieben und erfolgreich an mehreren Landes-und Bundesmeisterschaften teilgenommen.

Weitere Informationen unter: jakob.fichtner@tsg-falkenstein.de

Hier können Sie sich zur Leichtathletik anmelden und weitere Infos erhalten!

Schreiben Sie uns einen Beitrag

Torin Hilgard beim Neubürgerempfang

Beim Neubürgerempfang am 11. März im HDB zeigte Torin kurz sein Können. Er legte auf der Bühne aus dem Stand gleich zwei Salti hintereinander hin. Die Moderatorin rechts war schwer beeindruckt! Ab dem 21. März gehts los mit Parkour und Freerunning bei der TSG Falkenstein im Bürgerhaus! (Foto: Friedel)

Neu ab 21. März 2018: Parkour- & Freerunning

Parkour ist eine Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen.

Freerunning beinhaltet die akrobatischen Elemente des Turnens und des Tricking, wie z.B. Salti und Schrauben.

Der 16-jährige Falkensteiner Torin Hilgard will interessierten und sportbegeisterten Jugendlichen ab 13 Jahren diesen Trendsport näherbringen.

Unter seiner Anleitung werden Schritt für Schritt die wichtigsten Elemente des Parkour- & Freerunning geübt.

Geplant ist das Training mittwochs von 17:00 Uhr bis 18.30 Uhr um die Grundelemente zu üben. Treffpunkt ist erstmals am 21. März in der Halle des Falkensteiner Bürgerhauses.

Später im Jahr geht es dann auch raus in die freie Natur, um gelerntes unter den strengen Augen von Torin umzusetzen.

Da es sich hier um eine gefahrgeneigte Sportart handelt, wird absolute Disziplin während des Trainings vorausgesetzt!

Interessierte Jugendliche (auch erstmal zum Zuschauen) können sich unten, oder auch unter info@tsg-falkenstein.de anmelden.

Hier kann man sich zu Parkour & Freerunnig anmelden und weitere Infos erhalten!

Schreiben Sie uns einen Beitrag

YouTube Vido von Torin

Torin in action

Bilder vom Weinfest 2017